Kostenloser Versand ab einem Warenwert von 25,00 €!

Mohnsterne mit Kokosflocken und Zwetschge Marone Whisky Füllung

Mohnsterne
Du brauchst:

Dafür braucht ihr: 

  • 250g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 100g Mohnback
  • 100g Kokosraspel
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Marmeladenherz Zwetschge Marone Whisky Fruchtaufstrich
  • 300g Mehl 
  • weiße Kuvertüre

So gehts:

.1. Alle Zutaten gut in einer Rührschüssel zu einem schönen Teig verkneten. Den fertigen Mohn-Mürbeteig in einem Gefrierbeutel für ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.


2. Backofen auf 160 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
Den abgekühlten Mürbeteig ca. 2-3 mm dick ausrollen und kleine Sterne ausstechen. Die Mohnsterne dann für ca. 10-12 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech backen.

3. Wenn die Kekse komplett ausgekühlt sind, Marmeladenherz Zwetschge Marone Whisky Fruchtaufstrich etwas anwärmen und gut durchrühren damit dieser leichter auf den Keksen verteilt werden kann. Jeweils auf einem Keks einen ordentlich Klecks Marmelade verteilen und einen zweiten Keks vorsichtig drauf drücken.


4. Kuvertüre schmelzen und jeweils den halben Mohnstern in die weiße Schokolade tauchen und auf Backpapier trocknen lassen.

Tipp: Nach einigen Tagen in der Dose waren die Mohnsterne wunderbar weich und aromatisch, genauso wie man sich seine Plätzchen wünscht 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen